Autoscheibenreinigertabs

PURGATOR® AUTOSCHEIBENREINIGER

Kleiner Tab, große Wirkung: Sicher saubere Scheiben!

PURGATOR® Autoscheiben-Reinigertabs

Ganz einfach - alles klar!

PURGATOR® Autoscheibenreinigertabs sprechen für sich selbst. Lassen Sie sich überzeugen von einer Idee, die so einfach wie wirkungsvoll ist.

Bei den PURGATOR® Scheibenreinigertabs handelt es sich um einen hoch konzentrierten Reiniger in Tablettenform zur Verwendung in der Scheibenwaschanlage von Kraftfahrzeugen. Die übliche Anwendungskonzentration beträgt ein Reinigertab (2,5 Gramm) auf bis zu vier Liter Wasser.

PURGATOR® Autoscheibenreiniger jetzt online bestellen

Alle Informationen für Sie zusammengefasst

Der Grundgedanke bei der Entwicklung und Realisierung der PURGATOR Reinigungstabs für die Scheibenwaschanlage in Kraftfahrzeugen war die Tatsache, dass in allen herkömmlichen Scheibenreinigern und selbst in Scheibenreinigerkonzentraten der Hauptbestandteil (oft über 75 %) Wasser ist. Die Idee war, diesen überflüssigen Transport von Wasser zu vermeiden. So hat z.B. der Käufer eines 5 Liter Kanisters Scheibenreiniger oft einen Rest an Flüssigkeit übrig, den er längere Zeit in seinem Kofferraum umherfährt und so der Gefahr des Auslaufens aussetzt.

Gleiches gilt für 250 ml Flaschenkonzentrat. Mit demselben Problem muss sich der Händler oder Exporteur auseinandersetzen, der überwiegend Wasser transportiert. Im Gegensatz dazu lassen sich aus 2,5 kg Reinigungstabs bis zu 4000 Liter Scheibenreiniger herstellen. Einzig und allein durch die Zugabe von Wasser.

Die Grundvoraussetzung bei der Entwicklung war neben der guten Reinigungsleistung und dem Verzicht auf ökologisch und gesundheitlich bedenklicher Rohstoffe die wirklich vollständige, rückstandsfreie Auflösung des Produktes, um ein Verstopfen der Waschdüsen zu vermeiden.

Neben weiteren Parametern wurde explizit diese Tatsache durch eine DEKRA-Prüfung bestätigt. Auf die Zugabe von Phosphaten sowie von Trinatriumnitrilotriacetat (NTA), welches lt. BG-Chemie im Verdacht steht krebserzeugend zu sein, und in vielen Reiningungskonzentraten immer noch Verwendung findet, wurde bewusst verzichtet. Trotzdem ist es gelungen, durch ein spezielles Produktionsverfahren, das unter Vorbehalt zum Patent angemeldet wurde, ein hochkonzentriertes, leistungsfähiges Scheibenreinigerkonzentrat zu entwickeln.

Den PURGATOR Scheibenreiniger in Tablettenform anzubieten hat mehrere Vorteile: Durch den hohen Druck beim Pressen der Tablette wird das Volumen nochmals reduziert. Die kleine Tablette passt in den Einfüllstutzen der Scheibenwaschanlage jedes PKW.

Durch die Tablettenform in Verbindung mit einer Blisterverpackung wird beim Einsatz des Produktes jeglicher Hautkontakt mit der Tablette vermieden. Das Produkt ist luftdicht verpackt und leicht in jedem Handschuhfach aufzubewahren. So ist eine genaue Dosierung des Scheibenreinigers gewährleistet.

Mit den PURGATOR Scheibenreinigertabs ist es gelungen, ein Hightech-Produkt zu entwickeln, das den Vergleich mit herkömmlichen Scheibenreiniger-Konzentraten nicht zu scheuen braucht und aufgrund seiner Tablettenform und dem Verzicht auf überflüssiges Wasser und ökologisch bedenklicher Inhaltsstoffe das ideale Scheibenreinigerkonzentrat für jeden PKW ist. Aufgrund des innovativen Produktionsverfahrens und des hohen Pressdrucks bei der Tablettierung sowie der speziellen Rohstoffkombination wurde die Anwendungskonzentration herkömmlicher Konzentrate (1:100) um mehr als den Faktor 10 verbessert.

So entspricht der PURGATOR Scheibenreiniger einem 1:1000 Konzentrat. Das bedeutet eine PURGATOR Scheibenreinigertablette von 2,5 Gramm ergibt 2,5 Liter Scheibenreiniger. Bei leichter Verschmutzung sogar bis zu 4 Liter. PURGATOR Scheibenreinigertabs können für besondere Anwendungsfälle und Einsatzgebiete beliebig modifiziert werden. So lassen sich z.B. größere Tabs für den Einsatz in LKW und Bussen herstellen oder durch spezielle Stempel beim Pressen Tabletten in anderen Formen (Firmenlogos) darstellen.

Interessant ist auch der Einsatz beim Transport von Scheibenreinigern über weite Strecken (Export). Wird das Wasser erst am Einsatzort zugegeben, lässt sich der teure Transport von Wasser vermeiden. Es erscheint nicht übertrieben aufgrund dieser Tatsachen von einer neuen Generation Scheibenreiniger zu sprechen.

Die Bewertung der Reinigungsleistung der PURGATOR Scheibenreinigertabs wurde in zwei Bereiche unterteilt. Zum einen wurde die Reinigungsleistung im Zuge eines Flottentests an 15 Fahrzeugen der HIS-Industrieberatung & Personalleasing GmbH, jeweils im Vergleich zu einem handelsüblichen Produkt, durchgeführt um zu einem Ergebnis unter realen, praxisnahen Umwelteinflüssen zu kommen. Zum anderen wurde die Reinigungsleistung nach DEKRA Umwelt Prüfvorschrift (QMA 2001.1405) von der DEKRA Umwelt GmbH an einem speziellen Testschmutz „ganzjährig“, sowie an einem speziellen Testschmutz „Insekten“ bewertet.

Flottentest zur Überprüfung der Reinigungsleistung

Die Reinigungsleistung der PURGATOR Scheibenreinigertabs wurde an 15 Fahrzeugen der HIS-Industrieberatung & Personalleasing GmbH überprüft. Dabei wurde der Scheibenreinigerbehälter jedes Fahrzeugs, zweimal im Wechsel, mit PURGATOR Scheibenreinigertabs und einem handelsüblichen Scheibenreinigerkonzentrat befüllt und im täglichen Alltagsgebrauch die Autoscheiben gereinigt. Die Anwendungskonzentration der PURGATOR Scheibenreinigertabs beträgt ein Tab (2,5 Gramm) gelöst in einem Liter Wasser, die Konzentration der Vergleichsreiniger entsprach den Vorgaben auf der Verpackung. Vor jedem Befüllen wurde der Behälter zweimal mit Leitungswasser ausgespült.

Während der Testphase wurden die Fahrzeuge auch über Nacht im Freien geparkt um eine vergleichbare Verschmutzung der Testfahrzeuge zu gewährleisten. Dabei wurde besonders auf unter Bäumen geparkte Autos geachtet um die Entfernung von Vogel- und Insektenschmutz sowie von Baumharz zu dokumentieren. Großes Augenmerk wurde auch auf längere Autobahnfahrten gelegt um die Reinigungsleistung bei Verschmutzung durch Insektenreste zu beobachten. Ebenso wurde besonders die Reinigungsleistung bei trockenem Wetter, ohne Unterstützung von Regen, begutachtet.

Bewertung:

Die Auswertung der Ergebnisse und Beobachtungen bezüglich der Reinigungsleistung im Rahmen des Flottentests ergab eine vergleichbare bis wesentlich bessere Reinigungsleistung des PURGATOR Scheibenreinigers gegenüber allen Vergleichsmustern. Bei der Beseitigung normaler Scheibenverschmutzungen im täglichen Fahrbetrieb zeigte der PURGATOR Scheibenreiniger sehr gute Reinigungsleistung. Er entfernte die Verschmutzungen gründlich und schnell und wirkte in keinem Fall schlechter als die eingesetzten Vergleichsprodukte. Bei der Beseitigung von Baumharzverschmutzungen und Insektenschmutz zeigte der PURGATOR Scheibenreiniger in 12 von 15 Vergleichen ein besseres Ergebnis.

Um die Reinigungsleistung der PURGATOR Scheibenreinigertabs auch von einer unabhängigen Institution prüfen zu lassen, wurde neben dem Flottentest auch eine Beurteilung der Reinigungsleistung nach DEKRA Umwelt Prüfvorschrift (QMA 2001.1405) von der DEKRA Umwelt GmbH durchgeführt.

Die Dekra Umwelt GmbH bestätigt unseren Tabs eine hundertprozentige Auflösung, die Verträglichkeit mit allen im Automobilbereich verwendeten Materialien, sowie eine sehr gute Reinigungsleistung bei hartnäckigem Insektenschmutz.

Prüfverfahren:

Auf die gründlich gereinigte und entkonservierte Windschutzscheibe eines PKW (Skoda Octavia, EZ 12/2000) wurde DEKRA Umwelt-Testschmutz „ganzjährig“ bzw. „Insektentestschmutz“ aufgebracht. Gereinigt wurde in einem Wasch- und zwei Wischgängen, entsprechend einem Wisch-Wasch-Zyklus. Dieser Zyklus wurde solange wiederholt, bis die Scheibe sichtfrei bzw. sauber war. Die Anzahl der hierfür benötigten Zyklen ist ein Maß für die Reinigungsleistung. Die Tests wurden im Vergleich zu einem handelsüblichen Produkt durchgeführt.

Prüfbedingungen:

Relative Luftfeuchte: ca. 55%
Temperatur: ca. +21 °C

DEKRA-Beurteilung:

PURGATOR Scheibenreinigertabs zeigten bei Testschmutz „ganzjährig“ eine „gute Reinigungsleistung“ und bei „Insektentestschmutz“ eine „sehr gute Reinigungsleistung“.

Prüfverfahren: QMA 2001.1405
Proben-Nr.: 76900-2
Prüfbericht-Nr.: 76900-1/06

Green Directory

Die PURGATOR Autoscheiben-ReinigerTabs wurden mit dem „Green Directory“, dem Preis für innovative Umweltleistungen der Automechanika 2008 ausgezeichnet.

Dr. Gerhard Angerer vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung bewertete dabei, im Auftrag der internationalen Leitmesse der Automobilwirtschaft, die PURGATOR AutoscheibenreinigerTabs nach ihrer Innovations- und Umweltleistung. Kriterien waren der Beitrag zum Klimaschutz, effizienter Umgang mit Energie, Minderung von stofflicher Emission sowie die effiziente Nutzung von Rohstoffen.

Perfekt gelöst

Wenn innovative Ideen zu patentfähigen Produkten reifen, ist alles richtig gelaufen. So wie bei Purgator. So heißen die neuen Polituren und Pflegeprodukte der Remscheider HIS nanotec. Das Zeug zum internationalen Megaseller haben vor allem die Scheibenreinigertabs, die aktuell von der DEKRA mit „sehr gut“ bewertet wurden.

Autopflege im Handumdrehen: Die Purgator-Scheibenreiniger machen es möglich.

Autopflege im Handumdrehen: Die Purgator-Scheibenreiniger machen es möglich.Die Idee ist so einfach wie überzeugend.Anstatt große Kanister mit viel Flüssigkeit zu füllen, hat HIS nanotec eine Tablette entwickelt, die sich im Behälter der Scheibenwaschanlage rückstandsfrei auflöst. „Dieser von HIS nanotec entwickelte Tab ergibt in einem Liter Wasser aufgelöst einen hochwirksamen Reiniger“, sagt Produktionsmanager Karl Sauer. Doch bis zur Produktreife war es ein harter Weg. „Wenn wir als Team nicht alle an einem Strang gezogen hätten, wäre der Erfolg womöglich ausgeblieben.“ Inzwischen hat die HIS nanotec ein Patent auf die Scheibenreinigertablette angemeldet. Namhafte Unternehmen haben bereits ihr Interesse an dem neuen Produkt bekundet. Manuela von der Heyde ergänzt: „Im Telefonkontakt mit Kunden zeigt sich immer wieder die Verblüffung, daß ein so kleiner Tab die Reinigungskraft der weltbesten Flüssigreiniger erreicht.“

Revolution der Scheibenpflege

Die Purgator-Tabs sind eine echte Innovation. Sie sparen Platz, verringern die Transportkosten und können ganz unkompliziert mitgeführt werden. Die Tabletten haben ein Gewicht von 2,5 Gramm und werden in einer handlichen Blisterverpackung angeboten. Autofahrer geben einfach einige wenige Tabs in den Einfüllstutzen der Scheibenwaschanlage und schon entfalten die Tabletten ihre Reinigungskraft. Das bekannte Problem mit lästigen Restmengen flüssigen Scheibenreinigers, die im Kofferraum herumschwappen, gehört der Vergangenheit an. Sales-Manager Armin Tollkamp kann seine Kunden mit einer einfachen Rechnung überzeugen: „Um bislang 24.000 Liter Reinigungsflüssigkeit zu transportieren, braucht man mindestens einen Lkw. Die Tabs für die gleiche Menge verschicken wir bequem mit der Post.“ Hohe Umweltverträglichkeit, immense Einsparungen im Logistikbereich und die praktischen Vorteile für die Anwender machen den Purgator-Scheibenreiniger zu einem echten Mehrwertprodukt. Anfänglich wurden der Name Purgator und die dazu passende Figurgestaltung allein für diese bahnbrechende Entwicklung geschaffen. Inzwischen ist Purgator die Dachmarke für eine hochinnovative Produktlinie.

Professionelle Metallpflege

Unter dem Markenzeichen Purgator finden private und professionelle Anwender Premium-Polituren für Chrom, Aluminium, Edelstahl und Edelmetalle. Firmenstrategie der HIS nanotec ist dabei, auf absolute Qualität zu setzen, die beispielsweise auch im Haushalt oder in der Automobil-, Biker- und Yachtszene geschätzt wird. Mit den Produkten lassen sich beispielsweise Metallflächen von Küchen und Musikinstrumenten pflegen oder Chromapplikationen an Motorrädern. Aber auch Sonderrezepturen für industrielle Anwendungsbereiche sind der HIS nanotec nicht fremd. So setzen auch inzwischen renommierte Großkunden auf die Polituren aus Remscheid. v.l.:Karl Sauer, Manuele von der Heyde, Armin von Tollkamp

Markenpflege neu entdeckt

v. l.: Karl Sauer, Manuela von der Heyde, Armin von TollkampDas Markenzeichen Purgator steht für Reinigung und Pflege vor allem im Automobilbereich. Shampoos, Glasreiniger, Kunststoff und Lackpflegeprodukte sowie ein lösungsmittelfreier Hartwachs mit Nanoeffekt sind bereits bei vielen Auto-Fachbetrieben und Aufbereitern im professionellen Einsatz. Den Hightech-Charakter kann die HIS nanotec dabei nicht verleugnen. Inzwischen gibt es sogar eine Anfrage aus der Luftfahrtindustrie für ein besonderes Purgator-Produkt.

Purgator Scheibenreinigertabs

  • sind einfach und leicht zu dosieren und platzsparend aufzubewahren. Sie haben keine angefangenen Flaschen oder Kanister, die in Ihrem Auto auslaufen können und somit auch weniger Verpackungsmüll.
  • sorgen durch die Kraft der natürlichen Zitronensäure für eine automatische Entkalkung von Düsen und Leitungen im Scheibenwaschsystem Ihres Kraftfahrzeugs.
  • sind frei von umweltbelastenden Phosphaten sowie von ökologisch und gesundheitlich bedenklichen Inhaltsstoffen. Sie sind vollständig biologisch abbaubar.
  • lösen sich natürlich auch in allen handelsüblichen Frostschutzkonzentraten vollständig auf und sorgen so auch hier für eine hervorragende Reinigungsleistung, die den meisten dieser Mittel fehlt.
  • sind selbstverständlich fächerdüsengeeignet und für alle Fahrzeugtypen verwendbar.
  • sind ein Hightech-Qualitätsprodukt made in Germany

Gebrauch